Free Homepage Translation

Schloss ScheerGeschichte Schloss Scheer

11./12.Jh Bau der Burganlage. 1267 Scheer gelangt an Graf Hugo von Montfort. 1289 Hugo von Montfort verkauft Burg und Stadt an König Rudolf von Habsburg. 1452-54 die Herrschaft gelangt an die Truchsessen von Waldburg. 1485-96 Bau der Schlossanlage unter Einbeziehung einer ma Burganlage durch Andreas Graf von Waldburg-Sonnenberg. 8.Oktober 1505 Weihe der Schlosskapelle. 1561-65 Erweiterung der Schlossanlage. 18.Jh. Errichtung des einstöckigen Remisenbaus. 1786 Verkauf von Schloss und Grafschaft an den Fürsten von Thurn und Taxis, Lehensvergabe an reichsunmittelbare gefürstete Grafschaft Friedberg-Scheer, das Schloss dient als Verwaltungssitz. 1935 Beschädigung des Schlosses bei einem schweren Erdbeben, seit 1967 befindet sich das Schloss in Privatbesitz.