Free Homepage Translation

BriefmarkeDie Grafen von Montfort sind und waren ein einflußreiches und begütertes Adelsgeschlecht aus verschiedenen Ländern und Verzweigungen.

Um das hohe Gut- und Wertegefühl aufrecht zu erhalten und derer Mitglieder der Familie zu würdigen, hat es sich das Archiv und die Historie unseres Hauses zur Aufgabe gemacht, die historische Vergangenheit zu erhalten.

In England sind heute mehrere Plätze, Straßen und öffentliche Einrichtungen nach Simon de Montfort benannt, besonders in Leicester mit seiner De Montforts University und der De Montforts Hall. Eine Statue von ihm ist Teil eines Ensembles des 1868 errichteten Haymarket Memorial Clock Tower's von Leicester, neben ihm sind William Wigston, Thomas White und Gabriel Newton dargestellt.

Seit 1967 ist in der St. Andrews Church von Old Headington/Oxford ein Fensterbild zu sehen, dass in Erinnerung an die Schauspielerin Vashti de Montfort-Wellborne (http://www.headington.org.uk) angefertigt wurde. Ein Teil des Fensters zeigt die Schauspielerin thronend in Gestalt ihrer Namenspatronin, Königin Waschti von Persien. Der andere Teil zeigt den gerüsteten Simon de Montfort zu Pferd mit seinem Banner in der Hand. In einer darunter angebrachten Inschrift wird er als „Founder of the English Parliament“ gewürdigt.

Die Familie Wellborne beanspruchte eine familiäre Aszendenz von den Montforts, weshalb sich Vashti Wellborne auch dessen Namen angeeignet hatte.


Öffentlichkeit:

Simon von Montfort Montfort
Wappenbrief Montfort-Buch

Montfort-Haus
Spiegel
Staatsarchiv











Turnierbuch Urkunden Grafen von Werdenberg
 


Stammbaum de Montfort
 

Lehensbrief 
Lehensbrief 1
Lehensbrief 2

Adoptionsrecht
Das Adoptionsrecht in Deutschland ermöglicht Erwachsenenadoptionen ohne spezifische Bedingungen. Deshalb gibt es unzählige Namensträger von Montfort, die nicht vom Hause Montfort-I´Amaury abstammen. Nur die hier aufgeführten Namensträger stammen mittelbar oder unmittelbar des erblichen Freiherrenstand vom Hause Montfort-I´Amaury ab. Die patrilinearen Form der Primogenitur weicht der Erbfolgeregelung unseres Hausrecht ab.

"De terra autem Salica nulla in muliere hereditas est, sed ad virilem sexum, qui fratres fuerint, tota terra pertineat." Wappentafel

Wappentafel der Grafen von Montfort (aus: P. Andreas Arzet, Montfortischer Ceder oder Unverwesner Stammen- baum der Uhralten Hochberühmten Grafen zu Montfort, Konstanz 1660/70; Bayerische Staatsbibliothek München, cgm 6364)